Posts Tagged ‘Behandlung’

CONSERVATIVE KIEFERORTHOPÄDISCHE: Wiederherstellen 16 MM. Platzmangel

Tuesday, June 7th, 2011

Diese Präsentation wurde in der Halle des Palacio de Congresos HJ Barcelona statt am 1 Juni 2011 zu 16.45 h. Auf der 57. Tagung der Spanischen Gesellschaft für Kieferorthopädie, während des Programms von klinischen Fällen. Die Darstellung dieser Fall für Kieferorthopädie Conservative entspricht einem Kind 9 Jahren mit Platzmangel für den Standort 4 Eckzahn; neben einem unteren Schneidezahn Gedränge mit dem Mangel an Raum gekoppelt entfielen Eckzähne 16 mm. ALD der Diskrepanz Longitud Arcade Bottom. In der Passage über den Mangel an Raum war 9 mm. ALD der Diskmmpanz Longitud Arcade Higher. Der Fall wurde nach dem Protokoll von behandelten 7 Konservative Prinzipien der Kieferorthopädie, nämlich, Zahnextraktion OHNE, RAPID EXPANSION-oder Gaumenspalte. Die Behandlung wurde im Wechselgebiss durchgeführt und 2 Phasen der kieferorthopädischen Behandlung. Die Phase 1 war eine konservative kieferorthopädische Mechanik im oberen Bogen von 4×2mit festsitzenden kieferorthopädischen Apparaturen und Kopfbedeckungen aus Kloh. Und Mechanik im unteren Zahnbogen Lingualbogen wurde das Anlagevermögen. Stage 2 für Kieferorthopädie Konservative war festsitzenden kieferorthopädischen oberen und unteren. Die ästhetischen Ergebnisse waren hervorragend , Funktion und Stabilität. Holding-Register wurden vorgestellt 18 Monat , 3 Jahr 10 Jahre nach der kieferorthopädischen.